Desktop184

Radfahren bei Nässe macht fast nie Spaß, es sei denn, es stört einen nicht, dass man am Ende wie ein begossener Pudel aussieht. Für alle anderen heißt es dann immer: Die Regenkleidung aus dem Schrank holen.Für alle, die nicht wissen, womit sie sich im Regen auf dem Rad schützen können, gibt es hier einen Überblick.

stylish-wet-cycling-clothing-4

Regenponchos sind was Tolles. Sie sind schnell und einfach übergezogen und halten die Nässe von dir fern.

Brooks England Cambridge Rain Cape für 117,90 Euro bei Bike24

Dieser Regen-Poncho hat eine einstellbare Kapuze, reflektive Elemente und kann bei Nichtgebrauch in einen eigenen Beutel gestopft werden. In mehreren Farben erhältlich!

stylish-wet-cycling-clothing-3

Gerade in unseren Breitengraden macht es Sinn in stylische Regenkleidung zu investieren. Schließlich ändert sich besonders im Frühling und Herbst das Wetter manchmal schlagartig.

Rapha Women's Rain Jacket für 210,- Euro bei Rapha

Mit dieser leichten und top verarbeiteten Regenjacke machst du auch im Regen eine gute Figur.

 

stylish-wet-cycling-clothing

Den unteren Teil deines Körpers trocken zu halten ist besonders für Fahrradpendler, die zu arbeiten fahren, wichtig. Es gibt nichts Schlimmeres als den ganzen Tag mit klammen Hosen im Büro zu sitzen.

Vaude Drop II Pants Women für 70,- Euro bei Brügelmann

Eine komfortable und leichte Regenhose, mit der es Spaß macht durch die Gegend zu fahren!

stylish-wet-cycling-clothing-5

Damit du dein Ziel so trocken wie möglich erreichst, helfen diese Teile hier!

Gore Bike Wear Universal City Überschuhe: 55,90 Euro bei Bike-Boarder

Basil Sattelüberzug: 7,40 Euro bei Nubuk-Bikes

Rit:ze Fender: 9,95 Euro bei Riesel Design

City Turtle Korb-Regenschutz: 9,50 Euro bei MadeForRain