Share

News

Film Wechselzeiten: Auf dem Weg zum ersten Triathlon

Vier Frauen auf dem Weg zu ihrem ersten Triathlon - Wunder oder Wahnsinn?

Wenn du eine Frau bist, leidenschaftlich gerne läufst, Rennrad fährst, schwimmst oder als Triathletin alles gleichzeitig machst und noch nicht von diesem Film gehört hast, tja…, dann solltest du dringend deine Kommunikationsmedien überprüfen! Denn dieser Film wird dich mitreißen.

Triathlon, ein Sport für Nerds und Bekloppte? Das war, wenn überhaupt, einmal. Denn mittlerweile ist Triathlon ganz schön in Mode gekommen. Der Läufer im Park ist jetzt auch Radfahrer, der Schwimmer im Hallenbad jetzt auch Läufer. Eine Sportart ist manchmal einfach nicht genug. Und die Herausforderung, drei verschiedene Disziplinen hintereinander zu absolvieren und sich dabei mit anderen zu messen, ist für viele ein großartiger Nervenkitzel. Triathlon ist nichts für Gemütliche, es geht dabei um dem Wettkampf und Sich-Verbessern.

Nun hat man meist einen Kerl vor Augen, der (größen-)wahnsinnig genug ist, sich auf diese Art von Wettkampf einzulassen. Aber wie sieht es mit den Frauen aus?

Der Film “Wechselzeiten” beschreibt 12 Wochen im Leben von Adolé, Cecilia, Kristina und Sarah, in denen sich die vier auf den ITU World Triathlon in Hamburg vorbereiten. Die Frauen treffen in einem Trainingskursprogramm in Hamburg aufeinander und werden von dem Kamerateam von da an bis zum Tag des Triathlons begleitet. Was treibt sie eigentlich an sich dieser Herausforderung zu stellen? Mit welchen äußeren, aber auch inneren Widerständen haben sie zu kämpfen? Und wie ist es um 5.30 Uhr aufzustehen und bis 22 Uhr unterwegs zu sein, damit das tägliche Trainingspensum untergebracht werden kann?

Dieser Film, den man auch als Dokumentation bezeichnen kann, ist wunderbar nah an den Protagonistinnen dran. Er fängt ihre Freuden, ihre Ängste und Sorgen, die Gefühlsachterbahnen, denen sie ausgesetzt sind, toll ein. Als Zuschauer(in) erlebt man eine große Verbundenheit mit den Frauen, gerade wenn man selbst sportlich aktiv ist und schon einmal an der ein oder anderen Startlinie stand. Dazu gibt der Film einen tollen Einblick in den Triathlonsport und den Wahnsinn dieses weltgrößten Events dieser Art, den man fast nicht begreifen kann.

Must-see! Die TWCDE-Redaktion vergibt für diesen Film eine klare Empfehlung!

Im Shop gibt es endlich die DVD zu kaufen: www.wechselzeiten-shop.de

Hier ist der Trailer zum Film!

 

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production