Share

Training

Berge fahren – Profi-Tipps

Tiffany Cromwell sagt dir, wie du mit dem Rad besser über die Berge kommst.

Tiffany Cromwell ist professionelle Rennradfahrerin beim Frauenteam Specialized lululemon. Wir haben ihr ein paar tolle Tipps entlockt, die dir dabei helfen können deine Fähigkeiten im Klettern zu verbessern.

Hier sind Tiffanys Bergfahrer-Tipps für dich:

1. Sich dem Berg stellen

Schnapp dir dein Rad und fahr einfach drauf zu – das ist das Wichtigste.

2. Keine Angst haben

Macht dir keinen Kopf, auch wenn der Anstieg dich den ganzen Tag kostet. Fang locker an und mach zwischendurch eine Pause, wenn du musst.

3. Sitzposition wechseln

Geh ab und zu für kurze Zeit aus dem Sattel. Denn wenn du nur sitzt, hast du viel Druck auf den Beinen, und das macht müde. Das Aufstehen lockert die Beine und aktiviert andere Muskeln als im Sitzen. Außerdem kannst du dich in den stehenden Position auch dehnen. Berge fahren geht nämlich ziemlich auf den Rücken.

4. Rhythmus entwickeln

Finde einen Rhythmus und behalte ihn bei. Dadurch wird der Anstieg angenehmer.

5. Die Kraft kommt aus der Mitte

Eine kräftige Rumpfmuskulatur ist sehr wichtig, denn die beste Kraftübertragung zum Klettern kommt aus der Mitte der Körpers. Außerdem unterstützt ein starker Rumpf deinen Rücken. Wenn du sehr lange Anstiege hast, ca. 20-30 km, kann es passieren, dass dein Rücken oder deine Schultern steif werden. Mit einem gut ausgebildeten Rumpf passiert das nicht. Die besten Übungen dafür: Sit-Ups, Unterarmstütz (Planks) und seitlicher Unterarmstütz (Side-Planks).

5. Grundlage aufbauen

Bergefahren hat viel mit Ausdauer zu tun, es ist fast wie Zeitfahren. Man sagt, ein gutes Zeitfahrtraining ist wie ein gutes Bergtraining, weil du bei beiden am Schwellenwert trainierst und die Herzfrequenz über einen längeren Zeitraum hochhalten können musst.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production